Postfachberechtigungen mit PowerShell in Office 365 / Exchange Online auslesen und hinzufügen

Dieser Artikel zeigt, wie Sie per PowerShell Postfachberechtigungen in Office 365 / Exchange Online auslesen und hinzufügen können.

Referenzen

Postfachberechtigungen auslesen


  1. Verbinden Sie sich per PowerShell mit Office 365 / Exchange Online

  2. Führen Sie folgenden Befehl aus, um die Postfachberechtigung auszulesen:
    get-mailboxpermission "username"
    Ersetzen Sie dabei "username" mit dem gewünschten Benutzernamen.

Postfachberechtigungen hinzufügen


  1. Verbinden Sie sich per PowerShell mit Office 365 / Exchange Online

  2. Führen Sie folgenden Befehl aus, um Postfachberechtigungen hinzuzufügen:
    add-mailboxpermission -Identity "benutzer" -User "admin" -AccessRights FullAccess
    Ersetzen Sie dabei "benutzer" mit dem gewünschten Postfach und "admin" mit dem Benutzernamen, der die Zugriffsrechte erhalten soll.
    Hinweis: Für die Migration eines Postfachs mit einem Admin Account werden volle Zugriffsrechte auf die jeweilige Mailbox benötigt.